Abstrahlen

Am Trommelausgang werden die ausgeschlagenen Gussteile durch einen leistungsstarken Robotermanipulator Clansman Dynamics Modell C2010H von der Gießtraube und von den Speisern getrennt. Über einen Vibrationskanal erreichen die Gussteile den Bereich der Abstrahlung mit Stahlgussschrot mit einem DISA Strahlautomaten. Am Ausgang aus der Strahlanlage werden die Gussteile von den Bedienern entnommen und gleichzeitig einer ersten Qualitätskontrolle unterzogen. Danach werden sie in die Abnahme geleitet, um schließlich in externen Werkstätten weiterbearbeitet zu werden